top of page

Katharina Schacht

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Achtsamkeits- und Mitgefühlstrainerin & Business-Coach

 

 

Achtsamkeit praktiziere und unterrichte ich aus Liebe zum Leben. Das Leben zu spüren, zu fühlen und mit wachem Geist zu erfahren, dabei unterstützt uns die Achtsamkeit. Mit Angenehmen wie Unangenehmen gleichermaßen einen Umgang zu finden und mehr sein zu dürfen und weniger zu müssen oder sollen.
Über eine persönliche Krise habe ich zur Achtsamkeit gefunden und sie dann nie wieder losgelassen. Ich freue mich jeden Tag von Neuem, dass ich Achtsamkeit mit meinen Teilnehmer*innen praktizieren und entdecken darf. Das Weitergeben von Lebensfreude, Mut und der Fähigkeit, Leidvolles zu halten, berührt mich immer wieder aufs Neue und hat mich gelehrt, das Leben wertzuschätzen, zu lieben und vor allem zu leben – es nicht auf später zu verschieben.

 

Qualifikationen

 

  • zertifizierte MBSR-Lehrerin, Senior Teacher (Institut für Achtsamkeit, Mitglied im MBSR-Verband)

  • zertifizierte MBCL*-Lehrerin (Institut für Achtsamkeit)

  • zertifizierte MBCT*-Lehrerin (Achtsamkeitsinstitut Ruhr)

  • zertifizierte Mindfulness Supervisorin, (Internationales Trainingsprogramm Present Mind)

  • zertifizierter Business Coach (Coatrain coaching & personal training GmbH, Hamburg, anerkannt vom dvct)

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Anerkannt von den Krankenkassen (Zentrale Prüfstelle Prävention)

  • Hochschulstudium: Magister Artium (Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Universität Hamburg)

Erfahrungen

 

  • Achtsamkeitstrainerin in Unternehmen (Konzerne und mittelständische Unternehmen) und für Privatpersonen

  • Vorstandsmitglied MBSR MBCT Verband

  • Humanize Dyad Lehrerin

  • Meditationslehrerin beim Forschungsprojekt CovSocial von der Max Planck Gesellschaft in Kooperation u.a. mit der Charité Berlin und der Humboldt Universität Berlin, wissenschaftlichen Leitung von Dr. Prof. Tania Singer, weitere Zusammenarbeit mit Tania Singer: Masterclass ReConnect in Society

  • Honorarkraft (Achtsamkeitstherapeutin), Asklepios Klinikum Harburg

  • MBSR/MBCT/MBCL-Lehrerin: Kurse, Seminare, Workshops, Reisen und Einzelcoachings für Privatpersonen, Unternehmen und Schulen)

  • Führungskraft Personal, Schwerpunkt Personalentwicklung

  • 15-jährige Berufserfahrung im Großkonzern in verschiedenen Funktionen (Personal, PR, Werbung/Marketing und Vertrieb)

  • Gymnasiallehrerin für Geschichte und Philosophie

  • Regelmäßige Fortbildungen und Vertiefung der eigenen Achtsamkeitspraxis durch Retreats, Supervision und Seminar (u.a. Saki Santorelli, Rebecca Craine, Rick Hanson, Marie Mannschatz)

  • Lebenserfahrung im Umgang mit Krisensituationen

  • zweifache Mutter, geboren 1971

* MBCL: Mindfulness-Based Compassion Living, MBCT: Mindfulness-Based Cognitiv Therapy 

katharina schacht.jpg

Besuchen Sie mich bei LinkedIn

IMG_2079.jpg

Speakerin beim Symposium,

Max Planck Gesellschaft,

Berlin 2022

Speakerin beim Holistic

Leadership Summit 2023

Teilnehmerstimmen


 

"Der MBSR Kurs bei Katharina hat für mich einiges ins Rollen gebracht. Ich habe unter anderem eine tägliche Meditationspraxis etabliert und bin deutlich achtsamer im Alltag und mit mir selbst geworden. Die Meditationen von Katharina höre ich mir immer wieder gerne an und fühle mich beim Klang ihrer Stimmen direkt zurück versetzt in den gemütlichen Raum in Eppendorf, der mit so viel positiver Energie von ihr gefüllt war. 

Marketing Consultant (1989)

 

„Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, da sich auf vielen Ebenen Veränderungen für mich ergeben haben. Und das hatte ich wirklich nicht erwartet. Der MBSR-Kurs bei Katharina hat mir z.B. neu Perspektiven auf den Umgang mit stressigen Situationen eröffnet. Ich bekomme jetzt viel bewusster und schneller mit, wenn mir etwas nicht gut tut und kann dann auch rechtzeitiger gut für mich sorgen. Und, ich konnte es selber kaum glauben, mein Bluthochdruck ist tatsächlich deutlich besser geworden. Ich komme jetzt wieder ohne Medikamente aus.  Herzlichen Dank"

Geschäftsführer (1972)

 

"Danke für diesen intensiven MBSR-Kurs. Ich habe mich bei Katharina im Kurs gut aufgehoben gefühlt. Die Art und Weise, wie sie die Übungen und Meditationen angeleitet hat, ihre verbindliche und professionelle Art haben mich gut abgeholt und mir geholfen, mich auf die Achtsamkeit einzulassen. Und ich nehme eine Menge mit. Insbesondere erlebe ich die Dinge jetzt bewusster und das führt zu deutlich mehr Lebensfreude bei mir. Auch mein Umgang mit mir selbst ist viel freundlicher als früher. Das tut richtig gut!

Danke für eure wunderbare Arbeit bei MBSR-Eppendorf. Gut, dass es euch gibt. Zum Folgekurs MBCL habe ich mich bereits angemeldet."

Anästhesistin (1976)

Zertifiziert und anerkannt von

achtsamkeitsinstitut ruhr_edited.png
zpp_edited.png
mbsr_verband_edited.png
dvct_edited.png
institut fuer achtsamkeit_edited.png
weiterbildung_hh.png
bottom of page