Für Unternehmen

Resilienz, Changeprozesse, Teamgeist, Führungskompetenz und Kommunikation mit Achtsamkeit fördern


Auf Basis der wissenschaftlich bewährten MBSR-Methode nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn
MBSR: Mindfulness-Based Stress Reduction

Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, die wir alle besitzen und die wir kultivieren können. Es ist die Fähigkeit, uns selbst und das was geschieht, bewusster wahrzunehmen und somit weniger aus dem Autopiloten heraus zu handeln. 

  • Achtsamkeit ermöglicht uns mehr aus einer inneren Klarheit und Weitsicht heraus zu handeln und so sinnvollere Entscheidung und Lösungswege im Arbeitsalltag zu finden.

  • Sie hilft uns mehr Flexibilität zu entwickeln und uns nicht so schnell von unseren Stresstriggern überwältigt zu lassen.

  • Sie erlaubt uns neue Perspektiven und Möglichkeiten zu erkennen, die uns in Changeprozessen helfen und beim Umgang mit den Anforderungen im Arbeitsalltag wichtig sind. 

  • Sie stärkt unsere Wahrnehmung und emotionale Intelligenz für das Team und die Mitarbeiter, ohne jedoch dabei die eigene Energie und Kraft zu verlieren.


Wenn wir achtsam sind, wird auch unsere Kommunikation entspannter, da wir nicht mehr automatisch vom Gesagten und Gehörten getriggert werden. Das unterstützt auch die Arbeitsabläufen in Ihrem Unternehmen.
 

All dies sind Fähigkeiten, die wir in der heutigen Arbeitswelt, in Zeiten von VUCA, dringend brauchen. Und nicht zuletzt führt Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und Wohlbefinden – nicht nur im Arbeitsalltag, sondern im Leben Ihrer Mitarbeiter*innen allgemein. Das kommt allen zu Gute, dem Unternehmen und dem Privatleben Ihrer Mitarbeiter*innen.

 

Verschiedene, wissenschaftliche Studien haben die positive Wirkung von Achtsamkeit für den Aufbau von Resilienzfähigkeit nachgewiesen.

Alle Kurse bieten wir auch online über Zoom an!

Angebot

Was unser Angebot auszeichnet: Wir bieten Ihnen Formate, die wissenschaftlich evaluiert sind und deren Wirksamkeit gut erforscht ist. Sie sind frei von religiösen Einflüssen und richten sich an Privatpersonen genauso wie an Unternehmen und Institutionen. 

 Unsere Qualifikation

Wir bringen Erfahrungen aus verschiedenen Unternehmensbranchen mit und sind alle zertifizierte Achtsamkeitstrainer*innen nach der MBSR-Methode und anerkannt vom mbsr-Verband.

 

Wir sprechen Ihre Sprache und sind mit Organisationsstrukturen und Arbeitsprozessen in Unternehmen vertraut. Ein großer Vorteil, wenn es darum geht, Achtsamkeit im Arbeitsalltag zu lehren und zu etablieren. Denn Achtsamkeit spricht eine eigene Sprache. Sie ist weniger auf schnelle Optimierung und Erfolgsquoten aus, sondern stärkt Ihr Unternehmen nachhaltig durch den Aufbau von Resilienzfähigkeit, Lösungskompetenz, Mitarbeiterzufriedenheit, Vertrauen in die Führungskräfte und ein gutes, kollegiales Miteinander. 

Unsere Branchenerfahrungen:
Luftfahrt, Industrie, Energiebranche, Gesundheitswesen, Verlagswesen, Bankenwesen, Bildungseinrichtungen, Werbebranche, Behörden

Wieso Achtsamkeit für Firmen?
 

Die Zunahme von Stress und Burnout in unserer heutigen Arbeitswelt wirkt sich auf die Gesundheit, Lebensqualität und damit auch auf die Arbeitsqualität und -fähigkeit der Mitarbeiter und Führungskräfte aus. Die Anforderungen sind hoch: Der Umgang mit komplexen immer wieder sich verändernden Arbeitsabläufen, die technischen Neuerungen erfordern immer wieder schnelles Lernen, Multitasking, Erfolgsdruck und lange Arbeitszeiten sowie die Herausforderungen, die das Privatleben an den Einzelnen stellt. 

 

Achtsamkeit nach der MBSR-Methode hilft uns, anders mit mit all diesen Anforderungen umzugehen: Mit stressigen Arbeitssituationen, Changeprozessen, im Arbeitsprozess förderlichen Austausch mit Vorgesetzten, Kolleg*innen und Mitarbeitern zu sein. Indem wir unsere Trigger und Frühwarnsymptome wie Körperreaktionen, stressverschärfende Gedanken und Gefühle besser kennenlernen und Möglichkeiten für einen anderen Umgang erlernen, neue Perspektiven entdecken, kommen wir wieder mehr in unsere innere Mitte, finde passende Lösungen und werden gelassener. 

 

Achtsamkeit bedeutet, sich bewusst zu werden, was in einem selbst (Körperempfindungen, Gedanken, Gefühle, Verhaltensimpulse) und um einen herum in jedem Augenblick tatsächlich geschieht ohne es zu bewerten. Durch diese Schulung Ihrer Selbstbeobachtung wird Ihnen Ihr eigenes Verhalten klarer. Bezogen auf Stress werden Stressauslöser und die darauf folgende, impulshafte Stressreaktion bewusster wahrgenommen. Dadurch entsteht ein Handlungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, anders zu reagieren.
 

Was ist MBSR?
 

MBSR steht für Mindfulness-Based Stress Reduction: Stressbewältigung durch Achtsamkeit. Das 8-wöchige Achtsamkeitstraining wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den 70er Jahren an der Universitätsklinik in Massachusetts, USA, entwickelt.

 

Als ganzheitlicher Ansatz verbindet es moderne Forschungsergebnisse aus Medizin und Psychologie mit Erkenntnissen aus fernöstlichen Methoden der Geistes- und Körperschulung. MBSR ist ein erprobtes und wissenschaftlich überprüftes Programm, das weltweit praktiziert wird. Zahlreiche Studien belegen seine Wirksamkeit zur Steigerung der Lebensqualität.

 

Es wird zur Gesundheitsförderung und Prävention eingesetzt. Die Methode wird im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen sowie in Wirtschaftsunternehmen erfolgreich angewendet.