Vertiefungskurs

Vertiefungskurse (MBSR) in Hamburg

vertiefungskurs_wandteppich.jpg

Die zweistündigen Vertiefungskurse sind für Teilnehmer*innen geeignet, die bereits einen 8-wöchigen MBSR-Kurs belegt haben oder Meditationserfahrungen mitbringen.

 

Sie dienen dazu, die eigene Meditationspraxis zu vertiefen und im Austausch mit einer Gruppe gemeinsam weitere Erfahrungen zu sammeln. Gerne werden sie auch als Wiedereinstieg nach einer längeren Meditationspause genutzt.

 

Inhaltlich widmen sich die einzelnen Kurseinheiten einem wechselnden Schwerpunktthema, wie zum Beispiel: „Im Körper beheimatet sein“, „stressverschärfende Gedanken“, „Umgang mit Gefühlen“,  „achtsame Kommunikation“ und "Mitgefühl/Metta". Wir praktizieren gemeinsam verschiedene Meditationsübungen, es gibt Input zum Thema und Zeit für den Erfahrungsaustausch in der Gruppe.

Termine

Mit Katharina
und Sabine